u-schu

Mitarbeitertraining

Auf der Basis der Corporate Idendity (CI) werden die Mitarbeiter und die Unternehmensleitung damit vertraut gemacht, wie die Außendarstellung im direkten Kundenkontakt individuell gestaltet und optimiert werden kann.

Jeder als „Visitenkarte“ des Unternehmens erhält ein Bewusstsein für Farbe, Stil und Image, bei Interesse auch für das Business Make-up.

126b

Beweggründe

Ein Farb-, Stil-, Image-Training für die Mitarbeiter und die Geschäftsführung ist sinnvoll, wenn Sie folgende Ansätze verfolgen:

  • Kommunikation des Unternehmensimages an die Mitarbeiter
  • Weiterentwicklung des Unternehmensimages
  • Fehlendes Gefühl für einheitlichen Marktauftritt
  • Vereinheitlichung des Unternehmensauftrittes
  • Verbesserung des Images bei Kunden
  • Gruppenspezifische Fortbildung (s. Auszubildende, Vertrieb)

077b

analyse und ZielE

Unsere Trainings werden speziell auf die Belange und Wünsche unserer Kunden abgestimmt. Deshalb werden in einer vorausgehenden Analysephase die Anforderungen und Ziele für das Training festgelegt. Es wird hierbei u.a. auf folgende Punkte eingegangen:

  • Ihr Unternehmen in der Außenwirkung (Unternehmensimage/CI)
  • Unter Einbeziehung der CI, werden individuelle Trainingsinhalte für die Mitarbeiter festgelegt
  • Besondere Anforderungen für das Training: Neuausrichtung auf dem Markt, Messe, verstärkter Fokus auf Vertrieb und Dienstleistung,... oder allgemeine Sensibilisierung für das Thema öffentlicher Auftritt und Wirkung

113b

Training

Das Training richtet sich klar an den Ergebnissen der Analysephase aus. Hierbei wird auch das persönliche und berufliche Umfeld sowie die Invidualität der Teilnehmer berücksichtigt.

  • Coaching der Unternehmensleitung und der Mitarbeiter auf der Basis des Unternehmensimages
  • Kommunikation der Corporate Identity des Unternehmen und Visualisieren des Einflusses des individuellen Erscheinungsbildes darauf; Visitenkarte des Unternehmen ist jeder Mitarbeiter
  • Farbberatung
  • Stilberatung mit Inhalten wie Schnittführung, Businessetikette bzgl. Kleidung, Bewusstsein für äußeres Erscheinungsbild erlangen
  • bei Interesse auch Business-Make-up und Hairstyling

025b

Qualitätssicherung

Auch nach dem Training achten wir auf Qualität! So können Sie sicher sein, das die definierten Trainings-Ziele auch erreicht werden. Intensives Nachfassen erfolgt in Einzelgesprächen, Folgetrainings und Aktiv-Coaching im Job.

  • Einzelgespräche mit allen Mitarbeitern aus dem Gruppentraining nach ca. 14 Tagen, um auf individuelle Fragestellungen einzugehen
  • Gelerntes vertiefen und auffrischen im „Nachfass-Training“, z.B. nach einem Jahr oder zu bestimmten Anlässen, wie einer Messe oder Geschäftserweiterung
  • Aktivcoaching im Verkauf – wenn Sie wollen, unterstützen wir im direkten Kundenkontakt

jis isiqid

JUST IN STYLE 2018

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

EINVERSTANDEN